Sie erhalten bei mir eine individuelle Behandlung, zusammengestellt aus folgenden Therapiemethoden:

Orthovegetative® Ganzheitstherapie (OVGT) nach Berge

  • Normalisierung der vegetativen Grundregulation (= angewandte Kybernetik)
  • Lösung von Regulations-Blockaden
  • Anregung und Harmonisierung eigener Selbstheilungsabläufe
  • Nutzung der vielfältigen, reflektorischen Zusammenhänge des Bewegungsapparates und der „Körperoberfläche“ aus der Segmentlehre, Akupunktur, Herdforschung, Fußreflexzonentherapie, NPSO nach Siener, der Therapie nach Dr. med. Furter etc.  Chiropraktik, Osteopathie, verschiedene Massagearten
  • Behandlung von Gelenkfehlstellungen und -blockaden, Druckentlastung für die Gelenkknorpel
  • Wiederherstellen der Beweglichkeit von Muskeln, Faszien, Sehnen und Gelenken, Wiederaufbau von Körpersymmetrie – der „3D-Urbalance”
  • Lösung massiver Muskelverhärtungen und -verspannungen sowie faszialer Verklebungen
  • Aderlass, Infusionen zur Verbesserung der Blutfließeigenschaften z. B. bei Bluthochdruck, Tinnitus, Stauungserscheinungen, Schweratmigkeit
  • Modifizierte Neuraltherapie nach Berge zur Gewebsregeneration und -aktivierung zur Intensivierung von Stoffwechselleistungen
  • Systemische Aufstellungsarbeit (Familie – Beruf – Partnerschaft – Krankheiten): weitere Informationen hier: